Menü-Icon

Zu Gast in der eigenen Heimat: Blick in die römische Brantkalkherstellung


Zu Gast in der eigenen Heimat: Blick in die römische Brantkalkherstellung

 

Besuchen Sie eine der bedeutendsten archäologischen Fundstätten aus derRömerzeit nördlich der Alpen, die

Römische Kalkbrennerei Iversheim. Auf römischen Baustellen wurden für die Mörtelherstellung große Mengen Baukalk benötigt, den man aus Kalkstein oder Dolomit brannte. Die nördlichen Ausläufer der Kalkeifel bei Iversheim waren das nächstgelegene Abbaugebiet zu den römischen Baustellen in den Städten und Militärlagern am Rhein. Die Kalkbrennerei öffnet ein Fenster in die Antike und macht die römische Branntkalkherstellung erlebbar.

 

 

Veranstalter:in:

Römische Kalkbrennerei Iversheim

Kalkarer Weg

53902 Bad Münstereifel

Tel. 02253. 542244

 

Uhrzeit: 11.00 - 16.00 Uhr

Führungen: 11.00, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00, Dauer: ca 1 Std.

Kosten: kostenfrei

Ort: Bad Münstereifel, Kalkarer Weg

Info-Tel.: 02253. 542244

www.kunsthofgreven.de
Zu Gast in der eigenen Heimat: Blick in die römische Brantkalkherstellung
Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 kann es zu Programmänderungen und Absagen kommen. Ferner ist gegebenenfalls ein Besuch nur mit im Voraus gebuchten Tickets und ausgefülltem Kontaktformular möglich. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell direkt bei den einzelnen Partnern des Aktionstags. Zudem möchten wir Sie bitten, die Hygiene- und Verhaltensregeln des Veranstalters zu beachten!



Datum:
27.06.2021
Zeiten:
So: 11:00:00, So: 12:00:00, So: 13:00:00, So: 14:00:00, So: 15:00:00
Veranstaltungsort:
Römische Kalkbrennerei Iversheim
< zurück

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular