Menü-Icon

Naturschutzstation

Die Stadt Bad Münstereifel unterhält eine eigene Naturschutzstation am Naturschutzgebiet "Grube Toni". Hier können sich Besuchergruppen und Schulklassen von externen Referenten zu allgemeinen oder ganz speziellen Themen des Waldes und der Umwelt informieren lassen. Das Gebäude ist nicht regelmäßig geöffnet. Zu Ehren des langjährigen Förderers des Naturschutzes im Stadtgebiet ist das Haus nach Herrn Dr. Albert Teichmann, dem bekannten Lehrer des St. Michael-Gymnasiums Bad Münstereifel, benannt (Teichmann-Haus). 

Die Liegenschaftsverwaltung (u. a. Belegungsplan) der Naturschutzstation organisiert Frau Birgit Königsfeld (Tel. 02253/505-196). Hausmeister der Naturschutzstation ist Herr Manfred Scheidhauer (Tel. 02253/4272), Sachkundige Aufsichtsperson ist Herr Ralf Heinrichs (Tel. 02253/505-147). 

Die Naturschutzstation wird durch einen Förderverein unterstützt der regelmäßig, u. a. in den Schulferien, mehrwöchige umweltpädagogische Aktionen im Gebäude durchführt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Frau Juliane Helmling vom Förderverein. Vorsitzender des Fördervereins ist Herr Ralf Wilke. Infos zum Förderverein finden Sie hier. Aktuell arbeitet der Förderverein erneut daran einen FÖJ´ler einzusetzen. Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim Förderverein. 

In regelmäßigen Wochenendmodulen werden in der Naturschutzstation zertifizierte Kräuterpädagogen durch die Gundermann-Akademie ausgebildet. Ansprechpartner ist Herr Dr. Dirk Holterman, weitere Informationen finden sie hier .

Individuelle Angebote für Kinder, incl. Geburtstagsfeiern und Naturspielgruppen werden von Frau Juliane Helmling an und in der Naturschutzstation, zusätzlich zum Förderverein, angeboten. Hierzu können Sie sich unter www.apfelzwerg.eu informieren. 

Die Naturschutzstation wird durch den Kreisverband Natur- und Umweltschutz Kreis Euskirchen e. V. (KNU), Ortsgruppe Bad Münstereifel, unterstützt. Weitere Informationen über den KNU finden Sie hier 

 

 

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular