Menü-Icon

Holzverkauf, Furnierhölzer

Der Holzverkauf ist derzeit noch überwiegend an das Regionalforstamt Hocheifel-Zülpicher Börde ausgelagert. Mit Erlass vom 20.12.2018 (Holzverkauf ab dem 01.01.2019) wird die kooperative Holzvermarktung regional differenziert, spätestens zum 31.12.2019 durch das Land NRW eingestellt. Die Stadt Bad Münstereifel diskutiert derzeit neue, auch interkommunale, Holzvermarktungswege.

Teilbereiche des Holzverkaufes werden bereits seit jeher selbstständig erledigt, wie u. a. die Beteiligung an der jährlichen Wertstammholzsubmission Rheinland in Bonn.

Die AGB´s entsprechend dem RdErl. finden Sie hier.

Die aktuelle Wertstammholzsubmission Rheinland findet am 06.02.2019 in der Gaststätte Waldau, An der Waldau 50 in 50127 Bonn statt. Der Forstbetrieb der Stadt Bad Münstereifel beteiligt sich bereits zum 12. Mal u. a. mit seinen stärksten und wertvollsten Traubeneichen an der Submission (s. Bild oben). Alle Unterlagen zur Submission erhalten Sie beim Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft in Bonn. Das Losverzeichnis finden Sie hier, die Stämme der Stadt Bad Münstereifel finden Sie im Abschnitt A01 bis A10.

Die Wertstammholzsubmission 2019 war wieder ein voller Erfolg. Alle Stämme wurden zu Top-Preisen verkauft. Der Forstbetrieb fertigt über das genaue Ergebnis für den 22.05.2019 eine Mitteilung für den nächsten Forstausschuß an. 

 

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular