Menü-Icon

Die Stadt als Arbeitgeber

Ob Umzug, Heirat oder Hausbau – die Verwaltung einer Stadt ist die zentrale Anlaufstelle für viele Belange der Bürgerinnen und Bürger.

Die Stadtverwaltung Bad Münstereifel zeichnet sich als moderner kommunaler Dienstleistungsbetrieb durch ein vielseitiges und vielschichtiges Aufgabenspektrum aus. Dieses wird durch tariflich Beschäftigte und Beamt*innen aus verschiedenen Berufsgruppen erfüllt, welche entweder einer Verwaltungstätigkeit oder einem technischen Beruf nachgehen.

Als moderner Dienstleistungsbetrieb bietet die Stadt Bad Münstereifel interessante, vielfältige und zukunftsorientierte Aufgaben. Auch die individuelle Entwicklung ihrer Beschäftigten vom Auszubildenden bis zur Führungskraft liegt ihr am Herzen. Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der Gesundheitsschutz werden großgeschrieben. Kollegialität prägt das Miteinander am Arbeitsplatz.

Die Stadt Bad Münstereifel bietet als Arbeitgeber viele Vorteile:

Sie fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Familienfreundliche Rahmenbedingungen machen Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf möglich.

Aufgrund großzügiger Gleitzeitregeln kann Ihre tägliche Arbeitszeit unter Beachtung der dienstlichen Belange flexibel gestaltet werden.

Sie erhalten eine qualifizierte Ausbildung durch motivierte und engagierte Ausbilder*innen und lernen die vielfältigen Aufgabenbereiche der Stadt Bad Münstereifel kennen. Die Jugend- und Auszubildendenvertretung unterstützt Sie während Ihrer Ausbildungszeit.

Im Rahmen der Personalentwicklung werden Aus- und Weiterbildung großgeschrieben.

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements führt die Stadt Bad Münstereifel regelmäßig einen Gesundheitstag durch, der immer wieder abwechslungsreich gestaltet wird.

Als Beschäftigte beziehungsweise Beschäftigter der Stadt Bad Münstereifel profitieren Sie von einer zusätzlichen Betriebsrente der Rheinischen Zusatzversorgungskasse. Diese gewährleistet Ihnen eine zusätzliche Absicherung im Alter.

Kaum eine Stadt hat sich in den letzten Jahren so dynamisch entwickelt wie Bad Münstereifel. Wenn Sie an deren Weiterentwicklung mitwirken möchten, dann schauen Sie regelmäßig in die Rubrik: Stellenangebote.

Falls Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich bitte in fachlichen Fragen an die zuständige Amtsleiterin, Frau Hochgürtel (Tel. 02253/505-110) und in personalrechtlichen Fragen an Frau Rößler (02253/505-113) oder Frau Olzem (02253/505-111).

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular