Menü-Icon
Hardtbrücke von oben

Hardtbrücke

HARDTBRÜCKE, ehemalige Gemeinde Mutscheid  366 m über NN  Die erste urkundliche Erwähnung liegt im Dunkeln. Wie der Name schon sagt ist die Hardtbrücke die...

 

Weiterlesen
Hilterscheid von oben

Hilterscheid

HILTERSCHEID, ehemalige Gemeinde Mutscheid 434 m über NN 142 Einwohner (Stand: 31.12.2018) Überreste einer römischen Siedlung im Tal des Armutsbaches bei...

 

Weiterlesen
Hohn von oben

Hohn

HOHN, ehemalige Gemeinde Hohn  355 m über NN  347 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Erste urkundliche Erwähnung 1137. Hohn gehörte zusammen mit Bergrath, Kolvenbach,...

 

Weiterlesen
Holzem

Holzem

HOLZEM, ehemalige Gemeinde Effelsberg  435 m über NN  267 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Kapelle St. Brigida (Festtag: 1. Februar)  Die erste urkundliche Erwähnung...

 

Weiterlesen
Honerath von oben

Honerath

HONERATH, ehemalige Gemeinde Mutscheid  419 m über NN  52 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Honerath gehörte zum Dingstuhl (Gerichtsbezirk) Mutscheid und zur...

 

Weiterlesen
Houverath

Houverath

HOUVERATH, ehemalige Gemeinde Houverath  367 m über NN  673 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Pfarrkirche St. Thomas (Festtag: 21. Dezember)  1190 wird der Ort...

 

Weiterlesen
Hünkhoven von oben

Hünkhoven

HÜNKHOVEN, ehemalige Gemeinde Rupperath  402 m über NN  47 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Hünkhoven gehörte zusammen mit Rupperath und den Dörfern der Mutscheid...

 

Weiterlesen
Hummerzheim von oben

Hummerzheim

HUMMERZHEIM, ehemalige Gemeinde Mutscheid  455 m über NN  133 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Kapelle St. Maria Königin (Festtag: 22. August)  Hummerzheim gehörte...

 

Weiterlesen
Iversheim Kirche

Iversheim

IVERSHEIM, ehemalige Gemeinde Iversheim  245 m über NN  1.515 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Pfarrkirche St. Laurentius (Festtag: 10. August)  871 wird Iversheim...

 

Weiterlesen
Kalkar St. Ludgerus

Kalkar

KALKAR, ehemalige Gemeinde Kalkar  238 m über NN  421 Einwohner (Stand: 31.12.2018)  Kapelle St. Ludgerus (Festtag: 26. März)  Archäologische Funde und der Name...

 

Weiterlesen

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular