Menü-Icon

Bürgermeisterin

Sabine Preiser-Marian

Bürgermeisterin

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 08. November 2015 haben Sie mich zur Bürgermeisterin von Bad Münstereifel gewählt. Seit dem 10. November 2015 bin ich nun in meinem Amt als Bürgermeisterin tätig.

Ich bin vor allem eins: Eine Bürgermeisterin, die mit Herz und Verstand für alle da ist.

In meiner noch recht jungen Amtszeit konnten bereits viele Projekte umgesetzt werden.

Mit dem Beitritt zur Nordeifel Tourismus GmbH (NET) wurde die Möglichkeit einer Vermarktung Bad Münstereifels mit den Nordeifelkommen eröffnet, der den Tourismus in Bad Münstereifel weiter nach vorne bringen wird und den touristischen Betrieben zusätzliche Vermarktungsmöglichkeiten eröffnet.

Auch der Beitritt zum Energiedienstleister Energie Nordeifel GmbH (ENE) ist ein Zeichen für die Region.

Die nördliche Vorstadt hat sich merklich verändert. Nachdem der Bauhof Anfang 2017 in das neue Bauhofgebäude in den Bendenweg umgezogen war, wurde der Weg frei für ein Einkaufszentrum mit Supermarkt, Discounter, Getränkemarkt, Drogeriemarkt und einer Bäckerei. Ein lang ersehnter Wunsch, das Angebot für Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, umfangreicher zu gestalten, ging in Erfüllung.

Aber nicht nur für die Kernstadt, sondern auch für die Dörfer möchte ich Angebote schaffen, um das Leben in der ländlichen Region lebenswerter zu machen und so der Landflucht entgegen zu wirken. Die Ansiedlung eines Discounters im Ortsteil Wald hat bereits konkrete Züge angenommen, aber auch in Arloff-Kirspenich gibt es ähnliche Anfrage.

Apropos Landflucht oder besser Stadtflucht: Jüngst ist ein neues Baugebiet in Kirspenich entstanden, bei dem die rund 110 Baugrundstücke im Handumdrehen verkauft waren.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Baugebiete verteilt auf das gesamte Stadtgebiet passen meines Erachtens gut in unseren ländlichen Raum. Daher unterstütze ich die Einrichtung solcher Baugebiete, wie sie aktuell auch in Houverath und in Eschweiler entstehen.

Mit dem Zuzug von Neubürgern muss natürlich auch die Infrastruktur angepasst werden. So werden Anbauten an einigen Kindergärten erforderlich und in Arloff wird gar ein zusätzlicher städtischer Kindergarten errichtet.

Auch konnten Dorfgemeinschaftshäuser mit Hilfe von Fördermitteln aufwendig umgebaut werden, um so integrative Begegnungsstätten zu schaffen.

Ich freue mich auf die noch bevorstehenden Aufgaben, die ich mit der Verwaltung, den Mitgliedern des Rates und Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, in Angriff nehmen werde.

Ihre Bürgermeisterin

Sabine Preiser-Marian


 

Werdegang

Geboren wurde Sabine Preiser-Marian 1971 in Euskirchen und wuchs in der Eifel auf. Sie ist verheiratet, hat eine Tochter und wohnt mit ihrer Familie in Bad Münstereifel-Kirspenich.

Nach ihrem Abitur studierte sie Betriebswirtschaftslehre an der RWTH in Aachen, welche sie als Diplom Kauffrau verließ. Der Schwerpunkt ihres Studiums lag auf „Marketing“ und „Technologie- und Innovationsmanagement“. Schon während ihres Studiums arbeitete sie bei der Lemm Werbeagentur, zuletzt als Vertriebs- und Marketingleiterin bis 2003.

Anschließend ging ihr Weg nach Monschau zum Weiss-Verlag, wo sie von 2004 bis 2015 als stellvertretende Verlagsleiterin einer Wochenzeitung tätig war.

Die Politik trat 2006 aktiv in ihr Leben, als sie im Januar der CDU beitrat. Sie ist Beisitzerin im Kreisvorstand der CDU und stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbandes der Bad Münstereifeler CDU. Vom Mai 2014 bis zum Amtsantritt als Bürgermeisterin gehörte sie dem Rat der Stadt Bad Münstereifel an. Hier war sie in den Ausschüssen „Stadtentwicklung“, „Stadtwerke“ sowie „Bildung, Kultur, Sport, Soziales, Städtepartnerschaften und Tourismus“ vertreten.

Seit dem 10. November 2015 ist sie die Bürgermeisterin der Stadt Bad Münstereifel.


 

06.01.1971

in Euskirchen geboren

 

Kindergarten

Grundschule

Weiterführende Schule

Abitur

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen mit Abschluss Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Marketing sowie Technologie- und Innovationsmanagement

 

1996 – 2003

Lemm Werbeagentur, Marketing- und Vertriebsleiterin

 

2000

Mitgründung Stadtmarketingverein z.e.u.s. e.V.

 

2002 – 2012

Vorsitzende des Stadtmarketingvereins z.e.u.s. e.V.

 

2004 – 2015

Stellvertretende Verlagsleiterin beim Weiss-Verlag

 

2006

Eintritt in die CDU, Beisitzerin im Kreisvorstand, stellvertretende Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Bad Münstereifel

 

2006

Hochzeit mit Guido Preiser

 

2012

Geburt Tochter Lilian

 

2014

Mitglied im Rat der Stadt Bad Münstereifel

 

08.11.2015

Zur Bürgermeisterin gewählt

 

10.11.2015

Amtsantritt als Bürgermeisterin der Stadt Bad Münstereifel – Vereidigung

 

11.11.2015

Erster Arbeitstag als Bürgermeisterin der Stadt Bad Münstereifel


 

Stellvertretende ehrenamtliche Bürgermeister

1. Stellvertretender Bürgermeister:

Ludger Müller (CDU)

2. Stellvertretende Bürgermeisterin:

Brigitte Fuchs (SPD)

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular