Menü-Icon

Neuigkeiten

Die Verleihung des Ehrenbürgerrechts an Heino

Im Rahmen des Neujahresempfanges von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian wurde Heino das Ehrenbürgerrecht der Stadt Bad Münstereifel verliehen.

Ehrenbürger Heino mit Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian

Der Neujahrsempfang bot einen würdigen Rahmen für die Verleihung der Ehrenbürgerschaft

Seit mehr als 50 Jahren steht Heino, mit bürgerlichem Namen Heinz Georg Kramm, auf der Bühne und ist einer der bekanntesten Sänger des Landes. Mehr als 1000 Lieder hat er seit seinem Bühnendebüt aufgenommen und über 50 Millionen Tonträger verkauft. Heino war regelmäßig auf ausverkauften Tourneen unterwegs und er ist nicht nur in Deutschland oder Europa, sondern weltweit bekannt. Sein Liedgut reicht von Schlagern und Volksliedern über Partyhits bis zu Rock-Covern in den letzten Jahren. Er spricht mit seiner Musik alle Altersgruppen an.

Trotz seiner Berühmtheit ist er seinem Wahlheimatort Bad Münstereifel bis heute treu geblieben. Mit dem damaligen „Rathaus-Café“ und jetzt auch mit dem Heino-Café im Kurhaus hat er unzählige Gäste und Fans nach Bad Münstereifel gebracht. Wo auch immer er auftritt macht er Werbung für seinen Wohnort, seine Wahlheimat Bad Münstereifel.

Da Heino sich als Botschafter und Werbeträger für das Wohl und den Bekanntheitsgrad der Stadt Bad Münstereifel in besonderer Art und Weise verdient gemacht hat, fasste der Stadtrat am 20. November 2018 den Beschluss, dies mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechts zu würdigen. Den passenden Rahmen für dieses herausragende und seltene Ereignis fand Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian im Neujahrsempfang am 24. Januar 2019.

Die Verleihung der Ehrenbürgerschaft stellte den Höhepunkt des Abends dar. Unter der Leitung von Lehrer Jens Patala stimmte der Chor des St. Angela-Gymnasiums mit einem selbst zusammen gestellten Potpourri aus einigen bekannten Liedern von Heino die Gäste auf die Verleihung ein.

In ihrer Laudatio blickte Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian auf den Werdegang des Volksmusikers zurück.

Lesen Sie hier die Laudatio an Heino von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian...

„Heino hat sich als Botschafter und Werbeträger für das Wohl und den Bekanntheitsgrad der Stadt Bad Münstereifel in besonderer Art und Weise verdient gemacht“,

verlas die Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian den Wortlaut der Ehrenbürgerurkunde und übergab diese an Heino.

Er bedankte sich mit den Worten:

„Ich bedanke mich für die hohe Auszeichnung beim Rat und Frau Preiser-Marian. Ich bin sehr gerührt und wohne mit meiner Frau gerne in Bad Münstereifel. Hier bin ich zu Hause“.

Den feierlichen Akt untermalte Stefan Nolden auf seinem Tenorsaxophon mit dem Lied „Ein schöner Tag“.

Marc Brucherseifer gratulierte im Namen der City Outlet Bad Münstereifel GmbH mit einer Überraschung: Vor dem ehemaligen Heino-Rathaus-Café soll eine lebensgroße Bronzestatue aufgestellt werden, die voraussichtlich am Ende der diesjährigen Heino-Tournee enthüllt wird. 

Heino’s Frau Hannelore verkündete noch, dass ein Kirchenkonzert mit Heino in Bad Münstereifel im Gespräch sei.

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular