Menü-Icon

Spende aus "Kneipp & Sport" zugunsten des Kinderschutzbundes

Das Bild zeigt die Spendenübergabe an den Kinderschutzbund

Foto: Stadt Bad Münstereifel, L. Huppertz

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian bot der Yoga-, Qi Gong- und Meditationslehrer Ulrich Beheng ab Ende Mai 2020 erneut Yoga und Qi Gong im Kurpark Wallgraben am „Weißen Elefanten“ an. Die Programme, die unter dem Motto „Kneipp & Sport“ standen, erfreuten sich so großer Beliebtheit, dass sie auch in den Sommerferien fortgesetzt wurden.

Ulrich Beheng verband gezielt Yoga und Qi Gong zu Yo+Qi und entwickelte daraus eine „bewegte Herzmeditation“. Er zeigte dabei, wie traditionelle Yoga-Übungen mit dem Flow der Qi Gong-Bewegungen harmonieren. Die bewegte Herzmeditation wurde von sanfter, meditativer Musik begleitet und die Übungen so vermittelt, dass Alle mitmachen und mitkommen konnten.

Seinerzeit war vereinbart worden, dass von der Kursgebühr pro Teilnehmer*in jeweils 2 Euro als Spende dem Ortsverband Bad Münstereifel im Deutschen Kinderschutzbund zukommen sollen.

Am Donnerstag, dem 6. Mai 2021, erfolgte die Spendenübergabe: Im Beisein der Schirmherrin Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian (Bildmitte) übergab Meditationslehrer Ulrich Beheng (rechts) der Orts-Vorsitzenden Ilona Nagy (links) die Spendengelder.

Weil das Angebot von Meditationslehrer Ulrich Beheng so gut nachgefragt wurde, soll auch in diesem Jahr wieder am „Weißen Elefanten“ Yo+Qi von ihm angeboten werden, sobald dies möglich ist.

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular