Menü-Icon

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Langsam legt sich die Anspannung der letzten Wochen und weicht Freude und großer Dankbarkeit.
Das Wahlergebnis des vergangenen Sonntags macht mich sprachlos und sehr glücklich.
Knapp 80% der Wählerinnen und Wähler haben mir ihre Stimme gegeben.

Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich ganz herzlich.

Sie zeigen mir damit, dass der von mir in der zurückliegenden Legislaturperiode gewählte Weg der richtige ist.
Zusammen mit Rat und Verwaltung ist es gelungen, zahlreiche Projekte in die Wege zu leiten und teilweise auch schon um zusetzten. Hieran gilt es weiterzuarbeiten. Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, werde ich auch weiterhin mitnehmen, Sprechstunden vor Ort abhalten und Sie frühzeitig in Entscheidungsprozesse, wie bei den Maßnahmen aus dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept geschehen, mit einbinden. Es gilt die Kernstadt wie auch die Dörfer voranzubringen, unsere Qualitäten zu stärken und den Wandel selbstbewusst zu gestalten. Die Liste meiner Ideen für Bad Münstereifel ist lang. Daher bin ich froh, dass Sie mir mit Ihrer Stimme die Möglichkeit geben, hieran weiterzuarbeiten.

Mein Dank gilt auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung, die mich tatkräftig bei der Umsetzung der Maßnahmen unterstützt haben und auch sonst dafür sorgen, dass die „Verwaltung“ läuft, sowie dem Stadtrat, der mich die vergangenen fünf Jahre begleitet hat. Wir können auf eine konstruktive Zusammenarbeit zurückblicken. Es wurden zahlreiche Entscheidungen getroffen, manche davon auch heftig diskutiert.

Ich freue mich darauf, in den nächsten fünf Jahren mit einem tollen Verwaltungsteam weiterzuar-beiten und auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem neuen Stadtrat.

Wenn auch für den Bereich der Stadt Bad Münstereifel – Stadtrat und Bürgermeisterwahl – die Entscheidungen am vergangenen Sonntag gefallen sind, bitte ich Sie, bei der Stichwahl für den Landrat des Kreises Euskirchen am Sonntag, dem 27.09.2020 nochmals von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und Ihrem Kandidaten Ihre Stimme zu geben.

Nähere Angaben zur Stichwahl können Sie den verschiedenen Texten in diesem Amtsblatt entnehmen.

Den zahlreichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern danke ich für ihren Einsatz im Vorfeld der Wahl, am vergangenen Sonntag und bei der anstehenden Stichwahl für den Landrat.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

Ihre/Eure Bürgermeisterin

Sabine Preiser-Marian

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular