Menü-Icon

Standesamt

Trauungen im historischen Ratsaal

Wenn Sie das Besondere lieben und den neuen Lebensabschnitt in romantischer, mittelalterlicher Atmosphäre beginnen möchten, sind Sie in Bad Münstereifel genau richtig.

Die Trauungen finden im stilvollen Rahmen des Historischen Ratssaals im Bad Münstereifeler Rathaus, einem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, statt. 
Dort sind Sitzplätze für ca. 25 Personen vorhanden. Für größere Hochzeitsgesellschaften stehen darüber hinaus noch genügend Stehplätze zur Verfügung.

Der im Historischen Ratssaal befindliche große offene Kamin und Barockstühle für das Brautpaar verleihen der standesamtlichen Trauung ein unvergessliches Ambiente.

Der Historische Ratssaal befindet sich im ersten Stock und ist über eine Treppe erreichbar. Gehbehinderte Menschen können ihn daher nur erschwert erreichen.


 

Trauungen in der Radiosternwarte Stockert

Das Standesamt Bad Münstereifel bietet in den Monaten Mai, Juli und September jeweils am 2. Samstag im Monat Trauungen im Astropeiler Stockert an.

Die unter Denkmalschutz stehende Radiosternwarte aus dem Jahr 1956 ist eine weit sichtbare Landmarke auf dem 433 Meter hohen Berg "Stockert", westlich des Bad Münstereifeler Ortsteiles Eschweiler. Sie bietet ein außergewöhnliches Ambiente für Eheschließungen. Die Heirat in einem Radioteleskop ist einzigartig. Das imposante Gebäude gewährleistet, dass der schönste Tag im Leben eines Paares ein unvergessliches Erlebnis wird.

Hier finden Sie einen Flyer mit weiteren Informationen zu Trauungen im Astropeiler.


 

Informationen zur Eheschließung

Standesamtsteam:
Zum Team der Standesbeamtinnen im Bad Münstereifeler Rathaus gehören Frau Jansen, Frau Kautz, Frau Müller und Frau Schneider-Jonas.

Die Trauungen finden von montags bis freitags und an dem zweiten Samstag im Monat jeweils um 10.00 Uhr, 11.00 Uhr und 12.00 Uhr im Historischen Ratssaal statt. Pro Stunde nehmen wir nur eine Trauung vor, so dass genügend Zeit bleibt, individuell auf die einzelnen Paare einzugehen.

Sie können Ihre Eheschließung maximal sechs Monate vorher beim Standesamt anmelden. Es empfiehlt sich in jedem Fall vorab telefonisch beim Standesamt anzufragen, welche Urkunden und Bescheinigungen zur Anmeldung der Eheschließung vorzulegen sind. 

Das Standesamt ist gerne bereit, Ihnen Ihren Wunschtermin vorab zu reservieren.

Terminanfragen für Trauungen unter der Telefonnummer: 02253/505235 oder über E-Mail.

Informationen zur Trauung und individuellen Wünschen werden Ihnen auf Anfrage mitgeteilt.

Eine Vollmacht für die Anmeldung der Eheschließung (Beitrittserklärung) erhalten Sie im Standesamt oder online im Bereich Formulare.

Zur Abrundung

des schönsten Tages finden Hochzeitspaare zahlreiche stilvolle Restaurants für die Hochzeitsfeier in Bad Münstereifel. Auskunft hierzu erteilt die Städtische Kurverwaltung, Kölner Straße 13, 53902 Bad Münstereifel, unter Telefon: 02253/542244; Fax: 02253/542245; E-Mail: touristinfo[at]bad-muenstereifel.de


Termine für die Samstagstrauungen 2022 und 2023

22.01.2022

12.02.2022

12.03.2022

09.04.2022

14.05.2022 (Astropeiler)

11.06.2022

09.07.2022 (Astropeiler)

13.08.2022

10.09.2022 (Astropeiler)

22.10.2022

19.11.2022

10.12.2022

14.01.2023

11.03.2023

22.04.2023

13.05.2023 (Astropeiler)

10.06.2023

08.07.2023 (Astropeiler)

12.08.2023

09.09.2023 (Astropeiler)

23.09.2023 (Ersatztermin für Februar)

14.10.2023

09.12.2023

23.12.2023 (Ersatztermin für November)

 

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular