Reckerscheid


RECKERSCHEID, ehemalige Gemeinde Mutscheid
491 m über NN
122 Einwohner (Stand: 31.12.2016)
Kapelle St. Apollonia (Festtag: 9. Februar)

Reckerscheid gehörte zum Dingstuhl (Gerichtsbezirk) Mutscheid im kurkölnischen Amt Hardt. Von 1816 bis 1969 gehörte es zur Gemeinde Mutscheid und seit 1969 ist es ein Stadtteil der Stadt Bad Münstereifel.
Im 19. Jahrhundert war Reckerscheid Standort einer kleinen Dorfschule, die bei dem Brand von 1865 zerstört wurde. Der Schulbetrieb wurde danach in das Gebäude des ehemaligen Wilhelmschachts in Willerscheid verlegt. Die Apolloniakapelle wurde 1925 über dem Grundriss einer älteren Kapelle neu aufgeführt.

 Druckansicht