Wintersport


Wie verzaubert wirkt die malerische Landschaft, wenn der Schnee die Dörfer, Wälder, Täler und Höhe bedeckt. Am Fuße der höchsten Erhebung im Stadtgebiet, dem Michelsberg (588 m), liegt der Wanderparkplatz „Bleielsnück“. Er ist Treffpunkt für viele Freunde des Rodelsports.

Zudem laden die gut ausgebauten Wanderwege im Bad Münstereifeler Höhengebiet um Michelsberg und die Waldkapelle „Decke Tönnes“ zu ausgedehnten Schneewanderungen ein.

Infos und Schneetelefon:
Kurverwaltung Bad Münstereifel
Kölner Straße 13
53902 Bad Münstereifel,
Tel.: 02253/542244

 Druckansicht