Großer Zuspruch zur neuen Rutsche im eifelbad


Das Bild zeigt die neue Rutsche des eifelbades
Am 02.08.2009 wurde sie freigegeben, die neue Attraktion im eifelbad. Und schon eine Woche vor der offiziellen Einweihung hatte sich schnell herumgesprochen, „sie ist fertig,“ die längste Wasserrutsche in der Eifel!.
Bereits am ersten Tag lockte das 122 Meter lange Ungetüm 300 Besucher mehr ins eifelbad, als an vorangegangenen Ferientagen und im Vergleich zum Vorjahr. Der Trend hält an. Seit der Eröffnung der Rutsche wurde das Bad an allen Tagen von mindesten 200 Gästen mehr besucht. Dies auch nach Ende der Ferien. In der letzten Ferienwoche verzeichnete die Stadt Bad Münstereifel als Betreiberin sogar über 7.500 Besucher. Dies gelang zuletzt im Jahr 2000.
Sollte dieser Trend anhalten, so hätte sich die Investition allein durch den erhöhten Besucherzulauf bereits im dritten Jahr bezahlt gemacht.



zurück
 Druckansicht