Menü-Icon

Kinderspielplatz und Wegekreuz in Kirspenich eingeweiht

Im Neubaugebiet Kirspenich-Hardtburg waren am 08. Mai trotz strömenden Regens zahlreiche Kinder und Anwohner erschienen, um gemeinsam mit der Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und den F&S concept Geschäftsführern Georg Schmiedel und Jörg Frühauf ein Wegekreuz und einen neuen Kinderspielplatz einzuweihen.

Das Bild zeigt die Kletterpyramide auf dem neuen Spielplatz in Kirspenich

Der neu errichtete Spielplatz

Das neue Wegekreuz im Neubaugebiet Kirspenich-Hardtburg wird eingeweiht

Pfarrer Christian Herrmanns (v.l.), Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und F&S-Geschäftsführer Jörg Frühauf bei der Einweihung des neuen Wegekreuzes im Eingangsbereich des Baugebiets „An der Hardtburg“.

Im Neubaugebiet Kirspenich-Hardtburg waren am Mittwoch 08. Mai trotz strömenden Regens zahlreiche Kinder und Anwohner erschienen, um gemeinsam mit der Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und den F&S concept Geschäftsführern Georg Schmiedel und Jörg Frühauf ein Wegekreuz und einen neuen Kinderspielplatz einzuweihen.

Pfarrer Christian Hermanns von der Pfarrei St. Bartholomäus Kirspenich segnete das Kreuz neben einer neu angelegten Streuobstwiese, das nach dem Wunsch der Bürgermeisterin der neuen Heimat für die Neubürgerinnen und -bürger Gottes Segen geben soll.

Im Anschluss übergab der Geschäftsführer Georg Schmiedel den von der Firma F&S concept erbauten Kinderspielplatz an die Stadt Bad Münstereifel. Zusammen mit der Bürgermeisterin verteilte er Scheren an die Kinder aus dem Neubaugebiet, die es gar nicht erwarten konnten, auf den Spielplatz zu stürmen. Endlich durften sie das Band durchschneiden und die neuen Attraktionen, wie Kletterpyramide, Vogelnestschaukel und Kletterturm ausprobieren.

Nach dem offiziellen Teil hatte die Geschäftsführung der Firma F&S concept für alle Kinder und Erwachsenen eine Überraschung: ein Kuchenbüffet und ein italienischer Eiswagen.

Die Bürgermeisterin lobte die rasante Entwicklung des neuen Baugebietes und bedankte sich bei der Firma F&S concept, den Mitarbeitern der Verwaltung und dem Stadtrat für die schnelle Verwirklichung des Projektes.

Frau Preiser-Marian würde sich freuen, wenn sich auch für diesen Spielplatz Pflegepaten finden würden.

Interessierte Ehrenamtler können sich gerne bei der Stadt Bad Münstereifel, Frau Ramers, Tel.: 02253/505-125, r.ramers@bad-muenstereifel.de, melden.

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular