Menü-Icon

+++ Information an die Anwohnerinnen und Anwohner der „Delle“ +++

Symbol Schild baustelle

Ab Montag, den 19.09.2022 werden weitere Baumaßnahmen zur Erneuerung der durch die Flutkatastrophe zerstörten unterirdischen Infrastruktur und der Pflasteroberfläche vorgenommen.

Für die notwendigen Tiefbau- und Pflasterarbeiten muss die Zufahrt zur Delle von der Marktstraße über die Erftbrücke bis zum 21.10.2022 gesperrt werden.

Die Anlieger der Delle können durch das Johannistor bis zur Baustelle, etwa in Höhe des seitlichen Zugangs zum St. Michael-Gymnasiums, fahren.

Die Feuerwehr- und Rettungswege zur Delle sind gewährleistet.

Die Anlieger werden gebeten ihre Müllgefäße für diesen Zeitraum am Parkplatz „Burg“, Fahrtrichtung Euskirchen der L 194 (ehemals: B 51), zur Leerung durch die Firmen RMG (Rest,- und Biomülltonne)
und Schönmackers (blaue und gelbe Tonne) bereit zu stellen. In diesem Zeitraum zur Abholung terminierter Sperrmüll oder Elektrogroßgeräte sind ebenfalls an dieser Stelle bereit zu legen;
alternativ kann der Abholtermin aber auch auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Für Fragen zu diesem Thema steht Ihnen die Abgabenabteilung, Frau Kremer, unter 02253/505-206 zur Verfügung.

Im Zuge der v.g. Sperrung wird eine dringend notwendige Einbindung in das neu verlegte Stromnetz vorgenommen. Daher muss am Mittwoch, den 21.09.2022 in der Straße „Delle“ von 13.00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr
die Stromversorgung unterbrochen werden. Die Stromabschaltung betrifft nach Aussage der Westnetz GmbH die Haus-Nr. 11 – 21 sowie die Haus-Nr. 4.

Um die Beeinträchtigungen für die betroffenen Bürger möglichst gering zu halten, werden die erforderlichen Arbeiten schnellstmöglich durchgeführt. Für dennoch unabweisbare Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

Für Rückfragen steht Hr. Wassong unter der Rufnummer 02253/505-176 oder Hr. Metzen unter 02253 / 505-200 zur Verfügung.

 

Kontakt

Stadt Bad Münstereifel
Marktstraße 11-15
53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253/505-0
Fax: 02253/505-114
E-Mail: info@bad-muenstereifel.de

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen - wir freuen uns, von Ihnen zu hören und werden Ihre Anfrage baldmöglichst bearbeiten.

Ansprechpartner finden
zum Kontaktformular