Nitterscheid


NITTERSCHEID, ehemalige Gemeinde Mutscheid
472 m über NN
187 Einwohner (Stand: 31.12.2017)
Kapelle St. Florian (Festtag: 4 Mai)

Nitterscheid gehörte zum Dingstuhl (Gerichtsbezirk) Mutscheid im kurkölnischen Amt Hardt.
Von 1816 bis 1969 gehörte es zur Gemeinde Mutscheid und seit 1969 ist es ein Stadtteil der Stadt Bad Münstereifel.
Die Kapelle wurde 1949/50 errichtet. Ursprünglich war sie Maria und Joseph geweiht. Nach der Restaurierung 1979/80 erfolgte ein Patroziniumswechsel zugunsten des heiligen Florians, des Schutzpatrons der Feuerwehrleute.