Lingscheiderhof


LINGSCHEIDERHOF, ehemalige Gemeinde Holzmülheim
366 m über NN
19 Einwohner (Stand: 31.12.2016)

Vor 1794 gehörte Lingscheiderhof zur Grafschaft Blankenheim. Von 1816 bis 1969 gehörte der Ort politisch zur Gemeinde Holzmülheim, Kreis Schleiden, Regierungsbezirk Köln.
Seit dem 1. Juli 1969 ist Lingscheiderhof ein Stadtteil der Stadt Bad Münstereifel.