Die Gleichstellungsbeauftragte informiert



INTERNATIONALER FRAUENTAG 2018

"Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe"
Internationale Kreistänze

Exklusiv für Frauen

Datum + Uhrzeit:
Samstag 10.3.2018 /17.00 Uhr
Einlass ab 16.30 Uhr

Ort:
Sitzungssaal der Kreisverwaltung Jülicher Ring 32A, Euskirchen
Tanzleitung:
Nika Robrock (Düren)

Kostenbeitrag:
6,- € inkl. Büffet (Ermäßigung möglich)

Veranstalterin:
Arbeitskreis Frauen Kreis Euskirchen

"Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe"
Jedes Jahr feiern Frauen in aller Welt den Internationalen Frauentag als Tag für die Rechte der Frau. 106 Jahre nach seiner Entstehung ist der Tag Ausdruck einer vielfältigen Frauenbewegung und fest im gesellschaftlichen Bewusstsein verankert.   In diesem Jahr laden wir Frauen allen Alters und aus unterschiedlichen Kulturen herzlich zu einem Nachmittag mit Kreistänzen aus vielen Ländern  ein. Denn gemeinsames Tanzen verbindet und macht Spaß!  Kreistänze sind meist alte Tänze, die in den Ländern zu Feierlichkeiten, Festen und zur Bestätigung der Gemeinschaften getanzt wurden und werden. Die rhythmische und musikalische Vielfalt macht die Tänze zu einem schönen Erlebnis.  Die Tänze werden angeleitet von Nika Robrock, die sich im Dürener Verein Tanz-Kultur-Kreis Regenbogen engagiert.    Zusätzlich wird auf Infotafeln über die Situation der Frauenrechte in einigen Ländern der Welt berichtet.  Der Abend endet mit Zeit zum Austausch und einem leckeren Büffet. Wir freuen uns auf Euch und auf Sie!

Der Arbeitskreis Frauen im Kreis Euskirchen


Die im AK Frauen vertretenen Organisationen:
Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen
Bündnis 90 / Die Grünen, KV Euskirchen
CDU-Frauenunion Euskirchen
DHB - Netzwerk Haushalt Kreis Euskirchen e.V.
Donum Vitae Kreis Euskirchen e.V.
Frauenbildungs- und Tagungshaus Zülpich e.V.
Frauen helfen Frauen e.V.
Gerda-Weiler-Stiftung e.V.
Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Euskirchen
kfd - Katholische Frauengemeinschaft Euskirchen

Impressum
Arbeitskreis Frauen Kreis Euskirchen
Koordination: Frauenberatungsstelle/Frauen helfen Frauen e.V., Gerberstraße 49, 53879 Euskirchen, Tel.: 02251 – 75140; V.i.S.d.P.: Franziska Senze.


Silke Stertenbrink
Gleichstellungsbeauftragte
der Stadt Bad Münstereifel
Tel. 02253/505-142