Wandern


Rundum "wanderbar" ... - Wiesen und Wälder - Natur pur -

Das Städtchen Bad Münstereifel ist eingebettet in Laub- und Nadelwälder - ein Wander-Paradies direkt vor der Haustür, Verzeihung, Stadtmauer. Mehr als 200 Kilometer gut gekennzeichnete Wanderwege führen Sie durch das Erholungsgebiet "Münstereifeler Wald", über sanft ansteigende Höhen, vorbei an kristallklaren Bächen und saftigen Wiesen, die so bunt sind und artenreich, wie man sie in der Kindheit kannte. 47 Hütten bieten sich an für erholsame Rast, sind Schutz und Schirm gegen launiges Wetter. Kinder sind von den tollen Wald-Spielplätzen begeistert. Und wenn Sie mit Freunden und Familie grillen möchten, mieten Sie bei der Kurverwaltung eine Grillhütte.
















Blick vom Michelsberg
Satteln Sie also Schuster's Rappen - und auf geht's. Erforschen Sie den Münstereifeler Wald allein oder lassen Sie sich fachkundig führen, z.B. über den Forstlehrpfad, den naturkundlichen Lehrpfad oder hin zu den zahlreichen römischen Fundstellen. Wöchentlich werden zwei Umgebungswanderungen durchgeführt, dazu im Winter, Frühjahr und Herbst Ganztageswanderungen. Münstereifeler Spezialitäten sind die botanischen Wanderungen zum Entdecken von Wildkräutern und Wildgemüsen und die monatlichen Nachtwanderungen mit dem Wanderführer des Eifelvereins.

Sie können es mit kurzen Strecken gemütlich angehen lassen - oder sich etwas weitere Ziele vornehmen: Sie werden laufend Natur-Schönheiten entdecken. Empfehlenswert sind z.B. Wanderungen zum Naturschutzgebiet Eschweiler Tal mit seltenen Orchideenarten. Oder wählen Sie den Weg zum Bodenbachtal zwischen Eicherscheid und Schönau: Angelteiche und Biotope mit üppiger Flora und Fauna sind dort zu sehen.

Schlagen Sie den Weg nach Effelsberg ein: Sie treffen hier auf den "Decke Tönnes". Keine Angst - das ist nichts Furchterregendes, sondern eine vielbesuchte Waldkapelle.

Dazu noch ein Tipp: Nutzen Sie für Ihre Wanderungen die Hilfen der Kurverwaltung. Mit der Wanderkarte des Eifelvereins, der Wandertipp-Broschüre der Kurverwaltung und weiteren interessanten Wandervorschlägen sind Sie bestens gerüstet.

Wollen Sie mehrere Tage rund um Bad Münstereifel wandern und dabei auf schweres Gepäck verzichten. Dann nutzen Sie die Wanderpauschale "Wandern ohne Gepäck rund um Bad Münstereifel". Klicken Sie hier, und Sie erhalten nähere Informationen zu der Wanderpauschale.

Der aktuellen Wanderfahrplan mit den geführten Nachmittagswanderungen der Kurverwaltung, den botanischen Wanderungen sowie den geführten Wanderungen in der Abenddämmerung finden Sie hier.

Wandervorschläge für Tagestouren rund um Bad Münstereifel können Sie sich hier herunterladen.

* Zu den Urwaldparzellen im Bad Münstereifeler Wald

* Der gezähmte linke Nebenfluss des Rheins - Wanderung zu der Erftquelle

* Über das Matronenheiligtum bei Nöthen zum Naturschutzgebiet "Eschweiler Tal"

* Über die Steinbachtalsperre zum "Decken Tönnes"

* Durch den Kurpark und Damwildgarten vorbei an der alten Fliehburg zurück in das   historische Bad Münstereifel

* Radioteleskopwanderweg

* Eifeler Kräuterpfad von Bad Münstereifel nach Nettersheim


* Bad Münstereifel, Eschweiler Tal und Bruder Klaus Kapelle






 Druckansicht