Ungültigkeitserklärung



für einen durch Diebstahl abhanden gekommenen Dienstausweis.

Der Dienstausweis Nr. 227 der Stadtoberinspektorin Lisa Heller, ausgestellt am 21.01.2010 von der Stadtverwaltung Bad Münstereifel, ist durch Diebstahl abhanden gekommen und wird hiermit für ungültig erklärt.

Der unbefugte Gebrauch des Dienstausweises wird strafrechtlich verfolgt.

Sollte der Ausweis gefunden werden, wird um Rückgabe an die Stadt Bad Münstereifel, Amt für Zentrale Dienste und Finanzen, Marktstr. 11, 53902 Bad Münstereifel gebeten.



Bad Münstereifel, den 07.01.2014
Der Bürgermeister

gez. Alexander Büttner



zurück
 Druckansicht